Lassen Sie Ihren Energien im Körper freien Lauf!

Die Traditionelle thailändische Massage

Die traditionelle Thai-Massage ist vorbeugend ausgerichtet, dennoch ist ihre therapeutische Wirkung höchst effektiv. Menschen mit Rückenschmerzen, Stress, Verspannungen oder Kopfschmerz fühlen schon nach einer einzigen Behandlung eine Linderung ihrer Beschwerden. Zudem wird der Stoffwechsel, Kreislauf und die Verdauung angeregt, Muskeln gelockert und gedehnt. Die Thai-Massage verschafft durch Harmonisierung des Nervensystems tiefe Entspannung und Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele.

Thai-Fuß-Massage

Die Thai Fußmassage wird in einem bequemen Liegestul durchgeführt. Mit wohltuenden Ölen und pflegenden Kräutercremes werden mit sanften Streichbewegungen, durch leichte Dehnungen und mittels Akupressur Fuß, Wade, Knie und Oberschenkel gelockert und entspannt. Die Wirkung der Thai Fußmassage ist vielseitig.

Sie aktiviert und harmonisiert schonend den Energiefluss im Körper des Empfängers. Die Lebenskraft und Lebensenergie (Prana) wird angeregt und gesrärkt. Durch die tiefe Entspannung ist sie eine natürliche und sanfte Hilfe für Körper, Geist und Seele, wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Sie unterstützt die gegenseitige Gesundheit und hilft im Alltag entspannter zu sein. Sie regt das Kreislaufsystem und die Körperfunktionen an und aktiviert die Selbstheilung des Körpers.

Sie kann Schmerzen lindern und Beschwerden vorbeugen.

Öl-Aromatherapie-Massage

Diese besonders sanfte Körpermassage verbindet die Technik der traditionellen Thai-Massage mit der entspannenden Wirkung aromatischer Kräuteröle.

Von den Füßen bis zum Kopf wird dabei der Körper gedehnt, gestreichelt, geknetet und entspannt.

Mit Handflächen und Daumen werden die Energiebahnen des Körpers stimmuliert, die Muskulatur revitalisiert und die Blutzirkulation verbessert.

X
X